Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Camping im Sauerland

Mehr als 2.000 Berge, schöne Wander- und Radwege und das größte Skigebiet nördlich der Alpen – das Sauerland eignet sich hervorragend für den Campingurlaub.
 
Das Sauerland liegt in Nordrhein-Westfalen an der Grenze zu Hessen. Die Region ist geprägt von Fachwerkhäusern, idyllischen Wäldern, Bergen und weiten Seen. Camper finden hier viel Ruhe und unberührte Natur. Langweilig wird es jedoch im Campingurlaub nicht – das Sauerland bietet eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten und Attraktionen.
 

Abwechslungsreiche Wanderrouten

Die Mittelgebirgsregion ist ein Paradies für Wanderliebhaber. Ob gemütliche Rundwanderwege inmitten herrlicher Natur oder anspruchsvollere Bergwanderungen – hier finden sich Routen für jeden Geschmack. Erkunden Sie die Wanderwege im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge und genießen Sie die beeindruckende Aussicht über ausgedehnte Landschaften und grüne Täler.
Auch für Wasserspaß ist gesorgt: die Region bietet mehrere große Badeseen und Freizeitbäder. Entspannen Sie am wunderschönen Hennesee und besuchen Sie die Staumauer des Möhnesees. Schön für Kinder ist das Lagunen-Erlebnisbad Willingen und das tropisch anmutende Aqua Mundo in Medebach.
 

Urlaub zu jeder Jahreszeit

Im Winter ist das Sauerland ein beliebtes Ferienziel: Rund um Winterberg befindet sich das größte Skigebiet nördlich der Alpen. Auf 83 Skipisten verbringen Sie einen ereignisreichen Winterurlaub. Und auch das Wandern kommt in der kalten Jahreszeit nicht zu kurz – unternehmen Sie eine Winterwanderung durch den weißen Schnee.
 

Fachwerkstädte und Geschichte

Großstädte gibt es im Sauerland keine, dafür locken kleinere Städte wie Brilon, Arnsberg oder Olsberg mit ihren historischen Altstädten. Besuchen Sie das Rathaus in Brilon, welches zu den ältesten Rathäusern Deutschlands zählt. In Arnsberg befinden sich besonders viele schön erhaltene Fachwerkhäuser. Schlendern Sie durch die Straßen der Innenstadt und bewundern Sie die beeindruckende Architektur.
 

Campingurlaub im Sauerland

Das Sauerland ist das ganze Jahr über ein beliebtes Campingziel. Im Sommer genießen Besucher das warme Wetter und verbringen viel Zeit am Wasser. Im Herbst malen die bunt gefärbten Wälder ein wunderschönes Bild. Und im Winter hat der Wintersport Hauptsaison: Dann ist Winterberg ein beliebtes Ausflugsziel. Campingplätze befinden sich in der Natur, oft direkt am See. Zu den Attraktionen und Wanderwegen des Sauerlandes ist es nicht weit.
 

5 Tipps für den Campingurlaub 

1. Bruchhauser Steine. Die begehbaren Steinriesen auf dem Istenberg sind ungefähr 400 Millionen Jahre alt. Von oben hat man eine wunderschöne Aussicht über die umliegende Landschaft.
2. Assinghausen – Das kleine Dorf darf sich zurecht „Rosendorf“ nennen. Jeden Sommer findet das Rosenfest statt und verwandelt den ganzen Ort in einen Rosentraum.
3. Mit der SauerlandCard nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr der Region kostenlos und erhalten zusätzlich Rabatte bei vielen Attraktionen und Freizeitparks.
4. Ein schöner Ausflug für die ganze Familie: spielen Sie eine Partie Minigolf im Kurpark in Oberhundem.
5. Wellness pur: Die Sauerlandtherme AquaOlsberg bietet ein großes Freizeitbad und eine vielfältige Saunalandschaft mit Panoramablick.