Zur Homepage

Das ACSI-inspektorenteam

Das ACSI-Inspektorenteam

Zuverlässige, objektive und aktuelle Informationen

In einem Jahr kann sich auf einem Campingplatz viel verändern. Neue Besitzer, verbesserte Einrichtungen, Änderungen an den Sanitäranlagen und vieles weitere. Diese Veränderungen können sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Qualität eines Campingplatzes haben. Deshalb besucht und inspiziert ACSI als einer der wenigen Herausgeber von Campingführern konsequent jedes Jahr alle in den Campingführern und online aufgelistete Campingplätze.

Fast 300 ACSI-Inspektoren prüfen jährlich rund 9.700 Campingplätze in Europa. Dies geschieht auf der Grundlage einer Liste von mehr als 200 Einrichtungen und anderen wichtigen Punkten. Die Inspektoren befragen auch Camper, die sich auf den betreffenden Campingplätzen aufhalten. Auf diese Weise können eine Reihe von Themen, wie zum Beispiel die Nachtruhe auf dem Campingplatz, objektiv beurteilt werden.

Corona-Auswirkungen auf Inspektionen

Seit 56 Jahren besucht und inspiziert ACSI jedes Jahr zuverlässig alle Campingplätze, die in unseren Campingführern und auf unseren Websites aufgeführt sind. Im Jahr 2020 konnten unsere Inspektoren aufgrund der Corona-Krise ihre Inspektionen für die ACSI-Campingführer 2021 nicht vor Ort durchführen. Infolgedessen war ACSI gezwungen, die Campingplatz-Informationen für 2021 telefonisch oder per E-Mail zu überprüfen. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise.

Das ACSI-inspektorenteam

Wenn Sie einen ACSI-Besuchsaufkleber am Empfang eines Campingplatzes sehen, dann können Sie sicher sein, dass unser Inspektor diesen nach seiner Inspektion selbst angebracht hat. Wir inspizieren – anders als andere Organisation – jeden ACSI-Campingplatz persönlich einmal im Jahr. Da sind wir sehr stolz drauf. So können Sie darauf vertrauen, dass der Campingplatz unseren Qualitätsansprüchen genügt.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit