Zur Homepage

Camping-Meier Prora

Allgemeine Angaben
Richtpreis 34,00 €

Camping-Meier Prora ist ein Camping in Seebad Prora, Mecklenburg-Vorpommern, am am Meer und im Wald. Dieser Camping hat Plätze mit Parzellierung, ohne Schatten und plätze mit etwas Schatten. Camping-Meier Prora liegt nah an einem Sandstrand. Es besteht die Möglichkeit Caravans zu mieten.

Mehr zeigen

Auf Camping-Meier Prora gelten für Haustiere folgende Vorschriften:
- Hund(e) Nebensaison (angeleint) erlaubt
- Hund(e) Hochsaison (angeleint) erlaubt

Für sportive Urlauber hat der Camping verschiedene Radrouten.

Man muss nicht immer selbst kochen, denn auf dem Camping ist ein Restaurant (große Auswahl) vorhanden. Auf dem Camping bekommen Sie auch frisches Brot.

6,9
Durchschnittliche Bewertung 12 Bewertungen betrachten
Hund(e) Hochsaison (angeleint)
Am Meer gelegen (max. 0,5 km)
ACSI Club ID als Identitätsnachweis akzeptiert
Alle Einrichtungen
Detaillierte Informationen über den Campingplatz

R.B. van der Molen "Gemütlicher Camping für Leute, die Wandern, Rad fahren und die Ruhe schätzen. Ebenes Wiesengelände, durch Büsche und junge Laub- und Nadel­bäume aufgelockert. Sehenswerter Gebäudekomplex am Seebad Prora."

- Inspektor Hr. R.B. van der Molen

Inspektor Hr. R.B. van der Molen

R.B. van der Molen

Rufen Sie diesen Inspektor an

Anrufen +31(0)594504821
Bitte warten Sie noch einen Moment, die Seite lädt noch ...

Durchschnittliche Bewertung: 6,9

Eine Bewertung hinzufügen
Sanitäranlagen
7,5
Personal
6,4
Preis-Leistungsverhältnis
6,8
Kinderfreundlichkeit
5,9
Sporteinrichtungen
5,1
Essen und Trinken
7,6
Umgebung
7,9

Heiko, auf diesem Campingplatz im Oktober 2019

7,1

Reisegesellschaft: Ein Paar

Wir hatten in den anderen Bewertungen schon gelesen \'unfreundlich\', \'Zug hupen\', etc. Da der Platz aber recht günstig liegt um sich Prora, Binz und Sellin anzuschauen, sind wir trotzdem dort Anfang Oktober hingefahren. Bei der Anmeldung wurden wir von einem sehr netten, jüngeren Mann empfangen, der uns die freien Stellplätze zeigte und dann auch wo wir Strom, Wasser, Restaurant und die Sanitäranlagen finden. Abends haben wir dann im Restaurant gegessen. Das Essen war sehr gut und die Bedienung freundlich. Soweit alles recht positiv, aber am nächsten Morgen wurden wir um 06:04 vom Zug geweckt, dann stellten wir fest, dass unsere Kleidung sehr nach Essen roch, da die Gaststätte schlecht belüftet ist. Bei den Duschen muss man dann in einem Vorraum vor den Duschräumen die Schuhe ausziehen, was beim gehen sich als umständlich erwies. Am Abend, die Gaststätte war voll, wollte man uns dann an unseren kleinen Tisch (geschätzt 60x60cm), noch zwei weitere Gäste zum Essen mit ran setzen, was den Gästen und uns nicht gefiel. Das Unmögliche ist aber dann bei der Abreise passiert. Wir wollten den Wassertank unseres Wohnmobils noch auf dem Platz wieder voll machen und haben dafür uns an einen Wasserhahn angeschlossen, den uns der nette Platzwart bei der Anreise gezeigt hatte. Da kam ein anderer Mann der behauptet er wäre auch Platzwart und sagte uns das wir dort nicht füllen dürfen, wir müssen das an der Dumpstation machen, da wäre extra ein Schlauch. Wir stecken nur sehr ungerne fest installierte Schläuche in unseren Einfüllstutzen, da man nie weiß was jemand vorher damit gemacht, zumal der Chemietoilettenausguss direkt daneben war. Es half aber keine Diskussion mit diesem unfreundlichen Platzwart, wir mussten unseren Schlauch wieder einpacken und an der Dumpstation Wasser tanken. Es war niemand sonst auf dem Platz der gerade Wasser brauchte – also nur aus Schikane und um evtl. Macht zu demonstrieren. Wir haben dann auf die andere Seite der Insel gewechselt, auf die Nachbarinsel Ummanz zum Ostseecamp Suhrendorf und haben dort noch ein paar sehr schöne, ruhige Tage in netter Atmosphäre verbracht. Auf die Frage ob wir auch auf dem Platz tanken dürften \'Natürlich, warum nicht das Wasser ist das gleiche\'. So geht’s auch…

Frank, auf diesem Campingplatz im August 2019

6,7

Reisegesellschaft: Ein Paar

Der Campingplatz liegt im/am Waldrand. Es ist recht Ruhig und die Sozialräume sind Sauber.
Zwischen 13-15Uhr ist Ruhezeit. Da geht gar nichts. Kein raus und rein mit PKW und auch kein
Duschen. Ob die Toiletten offen sind haben wir nicht getestet. Ab 23Uhr kommt Mann mit dem PKW
nicht mehr auf den Platz. Und ist gezwungen draußen stehen zu bleiben. Duschen kosten 3 Min 50c.
Mit dem Fahrrad sind Strand und Binz ein Katzensprung.
Achtung beim Angeben der Aufenthaltsdauer. Auf Nachfrage ob verlängern geht wird einem erzählt es könnte eng werden. Bei vorzeitiger Abreise zahlt man die komplette „Buchungszeit“. Schließlich hat man ja einen Vertrag abgeschlossen. Wir haben nach langer Diskussion 2 Tage mehr bezahlt
(uns wurden 2 Tage erlassen) Hab ich in 30 Jahren Camping noch nie erlebt! Uns wurde am Telefon empfohlen dringend zu Buchen. Sonst ist der Platz voll. In der Zeit unseres Aufenthaltes (August)war zu keinem Zeitpunkt der Platz komplett voll.

Heinz-Jürgen Frank, auf diesem Campingplatz im Juni 2019

8,4

Reisegesellschaft: Senioren(paar)

Guter Übernachtungsplatz, um von Sassnitz aus die Fähre nach Bornholm zu nutzen. Nachteil ist die Mittagsruhe von 13.00 bis 15.00 Uhr, die man mit vielen anderen mit dem Gespann oder dem Womo vor der geschlossenen Schranke verbringt. Gute Gastronomie. Der Ostseestrand ist fußläufig erreichbar, interessant ist auch der Blick auf den 5 Km langen Monumentalbau „Kraft durch Freude“, der Ende der 30er Jahre gebaut wurde und jetzt aufwendig umgestaltet wird.

Ina salb, auf diesem Campingplatz im August 2018

6,4

Reisegesellschaft: Allein

Die Straße ist sehr nah und laut. Außerdem war ein Konzert in der nähe weshalb es sehr laut war . Der Platz ist recht eng sodass man die Nachbarn sehr laut hört auch wenn diese sich ruhig verhalten.

Markus, auf diesem Campingplatz im August 2017

5,9

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, 4 – 12 Jahre

Waren jetzt das zweite mal dort, beim ersten Mal waren wir eigentlich zufrieden. Haben da aber auch über einiges hinweg geguckt! Doch dieses Mal waren wir überhaupt nicht zufrieden, angefangen von der Unhöflichkeit des Personals und des Chefs, bis hin zu der Sauberkeit der Sanitäteren Anlage. Hatten bei der Abreise leider 30min Verspätung und waren erst 11.30uhr vom Platz! Natürlich nur mit dummen und unhöflichen Sprüchen von Herrn Meier. Er hat uns sofort einen Platzverweis ausgesprochen und möchte uns dort nie wieder sehen! Das wird er auch nicht! 4 Sterne hatt der Campingplatz absolut nicht verdient!

Bernd S., auf diesem Campingplatz im Juni 2017

7,5

Reisegesellschaft: Ein Paar

Der Platz liegt sehr günstig zu Binz 4km. Strand ca. 500m entfernt. Die Stellplätze sind ausreichend groß, Wasserstellen und Elektroverteiler sind rar, ohne Kabeltrommel kann das schlecht ausgehen. Die Außenanlagen sind sehr ungepflegt! Brennesseln und Dornengestrüpp umgeben die Stellplätze. Sanitärbereich ist sauber. Personal ist teilweise sehr unfreundlich, so wird beim Rasenmähern keine Rücksicht genommen! Das Lokal ist wiederum gut, Personal freundlich, Brötchenservice gut, Speisekarte normal.

Peter Krönert, auf diesem Campingplatz im Mai 2017

8,8

Reisegesellschaft: Ein Paar

Sehr freundliches Personal. Ist ein sehr guter und gut gelegener Platz. Die negativen Bewertungen können nicht nachvollzogen werden

M. Sauer, auf diesem Campingplatz im August 2016

7,6

Reisegesellschaft: Ein Paar

Zum X. Mal hier gewesen und wie immer sehr zufrieden! Nettes und freundliches Personal und ein gemütlicher Platz für den Familien Urlaub. Resaurant und Brötchenservice auf dem Platz. Die sanitären Anlagen sind ausreichend und sehr gepflegt. Bis zum super Sandstrand sind es 500m. Viele Ausflugsziele direkt in der Umgebung! Immer wiede gern!

Peter Stößel, auf diesem Campingplatz im August 2016

5,0

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, <4 Jahre

Einer der Platzwarte war extrem unhöflich, frech und beleidigte uns als zahlende Gäste mit üblen Schimpfworten!! Und das nur, weil wir wegen vorherrschendem Regen nicht um Punkt 11 Uhr an der Kasse waren und für die nächsten Tage bezahlt haben! Gegen 12.15 kam dieser Herr zusammen mit einem Kollegen und machte einen riesen Aufstand, obwohl wir schon vorher gesagt hatten dass wir noch 3 Nächte bleiben und sofort bezahlen wenn es zu regnen aufhört. Mit zwei kleinen Kindern ist das eben nicht so einfach.
Das war jedenfalls das allerletzte! Ich kann nur jedem empfehlen diesen Platz zu meiden, der Betreiber sollte sich schämen, solche Platzwarte zu beschäftigen!
Geht lieber zu den Plätzen im Süden der Insel , die sind eh schöner!

Allgemeine Angaben

Richtpreis 1
34,00 €
Richtpreis 2
38,00 €
Öffnungszeitraum
01-04-2019 bis 31-10-2019
01-04-2020 bis 31-10-2020
Fläche
3,5 ha
Anzahl der Tourplätze
135 (80 - 100m2)
Anzahl der Mietunterkünfte
4
Camping für Behinderte geeignet
Ja

* Fett gedruckte Einrichtungen und Angebote sind nicht im Übernachtungspreis inbegriffen; für diese fällt also eine zusätzliche Gebühr an. (Das bedeutet nicht automatisch, dass nicht fett gedruckte Einrichtungen kostenlos sind!)

Beliebte Ausstattungen
  • Hund(e) Hochsaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Am Meer gelegen (max. 0,5 km)
  • ACSI Club ID als Identitätsnachweis akzeptiert
An der Rezeption
  • ACSI Club ID als Identitätsnachweis akzeptiert
  • Reservierung in der Hochsaison empfehlenswert
  • Bezahlung mit Kreditkarte möglich
    • Kreditkarte:Mastercard | Visacard
  • Bezahlung mit EC-Karte/Maestro möglich
  • In HS gesprochene Sprachen an der Rezeption
    • Sprachen:deutsch | englisch
Campingvorschriften
  • Hund(e) Hochsaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Wohnwagen gestattet
  • Zelte gestattet
  • Kleines Zusatzzelt erlaubt
  • Reisemobile gestattet
  • Während der Mittagspause Einfahrt verboten
    • Zeitraum:13.00-15.00
  • Doppelachser gestattet
  • Grillen erlaubt
    • Grilltyp:Kohle | Strom | Gas
Hunde
  • Hund(e) Hochsaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
Sanitär
  • Waschbecken: warmes Wasser
  • Waschbecken: kaltes Wasser
  • Beheizte Sanitäranlagen
  • Einzelwaschkabinen: warmes Wasser
  • Einzelwaschkabinen: kaltes Wasser
  • Kindersanitär
  • Sitztoiletten
  • Toilettenpapier vorhanden
  • Familiensanitär
  • Ausguß für Chemietoiletten
  • Toilette mit Dusche in einem (mindestens 2.15mx2.15m)
  • Duschen: warmes Wasser
  • Duschen: kaltes Wasser
  • Die sanitären Einrichtungen für Behinderte sind in demselben Gebäude wie für die anderen Gäste
  • Duschsitz / Duschstuhl (aufklapp- oder verschiebbar) etwa 48 cm hoch
  • Kantine/Restaurant hat eine Behindertentoilette
  • Wickelraum
  • Strandduschen
  • Wasserhahn ohne Druckknopf
Boden und Bepflanzung
  • Plätze mit etwas Schatten
  • Plätze ohne Schatten
  • Parzellierte Stellplätze
  • Grasboden
Waschen, abwaschen, kochen
  • Geschirrspülbecken mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken mit Kaltwasser
  • Waschmaschine(n)
  • Wäschewaschbecken mit Kaltwasser
  • Wäschewaschbecken mit Warmwasser
  • Wäschetrockner
Essen, Trinken und Lebensmittel
  • Frisches Brot am Camping erhältlich
  • Restaurant (mit grosser Karte)
  • Kantine/Restaurant ist ebenerdig oder erreichbar über eine Rampe für Rollstuhlfahrer
Auf dem Camping zu mieten
  • Wohnwagen
    • Anzahl:4
  • Fahrräder
Schwimmen
  • Strandduschen
Strand
  • Sandstrand
für Kinder
  • Einige Spielgeräte
  • Kindersanitär
  • Wickelraum
  • kein Animationsprogramm
Sport und Spiel
  • Tischtennisplatte
  • Golfplatz (mindestens 6 Holes)
    • Anzahl:18
Freizeit (Erwachsene)
  • Am Campingplatz beginnende Fahrradrouten
    • Schwere:leicht
  • Fernsehen
Lage des Campingplatzes
  • Am Meer gelegen (max. 0,5 km)
  • Entfernung zum Meer (höchstens 10 km)
    • Entfernung:0,5 km
  • Im Wald gelegen
  • Öffentl. Verkehrsmittel in kurzer Entfernung (max. 0,5 km)
    • Entfernung:0,2 km
  • Einkaufsmöglichkeit in der Umgebung (< 10 km)
    • Entfernung:1 km
Für Reisemobile
  • Reisemobile gestattet
  • Ver- und Entsorgungsstation für Reisemobile
  • Auch für Reisemobile geeignet > 8m und > 4 Tonnen
Ausstattungen am Standplatz
  • Wasserentnahmestelle auf/an dem Stellplatz (max. 50m)
  • Auch für Caravans geeignet > 5,5m, ohne Deichsel
  • Stromanschluß bis %s Ampere möglich
    • Max. Strom:6 ampère
  • Eurostecker notwendig
Behinderte
  • Eventuelle Türschliesser gehen nicht zu schwer (Druck 3 bis 4 Kg)
  • Toilette mit Dusche in einem (mindestens 2.15mx2.15m)
  • Die sanitären Einrichtungen für Behinderte sind in demselben Gebäude wie für die anderen Gäste
  • Duschsitz / Duschstuhl (aufklapp- oder verschiebbar) etwa 48 cm hoch
  • Spezielle Stellplätze für Behinderte
  • Spezielle Parkplätze für Behinderte
  • Kantine/Restaurant ist ebenerdig oder erreichbar über eine Rampe für Rollstuhlfahrer
  • Kantine/Restaurant hat eine Behindertentoilette
  • Wasserhahn ohne Druckknopf
Diverses
  • Platzbeleuchtung
  • Gelände bewacht
  • Tagsüber und nachts ruhig
  • Spezielle Parkplätze für Behinderte
  • Spezielle Stellplätze für Behinderte
Adresse & Route

Möchten Sie Camping-Meier Prora buchen oder nähere Infos? Das geht über die u.g. Angaben.

  • Camping-Meier Prora
    Proraer Chaussee 30
    18609 / Prora
    Deutschland

  • Download GPS-Koordinaten
    Wählen Sie Ihr Navigationssystem:

     
    • TomTom (ov2)
    • Garmin (gpx)
    • CSV
  • Koordinaten: 54°25'25"N 13°34'39"E
  • B96 Stralsund-Bergen, in Bergen die B196 bis Karow, dann Prora. An der Ampel rechts Richtung Bins, CP ist ausgeschildert.

  • +49383932085

  • +493839332624

Karte anzeigen
Laden
Das Wetter auf diesem Campingplatz

Wettervorhersage

Sa.

22 / 02

 

So.

23 / 02

 

Mo.

24 / 02

 

Di.

25 / 02

 

Mi.

26 / 02

 

Do.

27 / 02

 

Fr.

28 / 02

 
max. 8.9° 6.8° 7.1° 7.5° 5.5° 4.5°
min. 5.4° 4.1° 4.7° 0.7° 1.1°
Niederschlag 95% 95% 60% 80% 80% 75% 70%
Windrichtung SW W W SW SW W SW
Windkraft 7 6 5 5 5 4 5

Klima

Niederschlagssumme (mm) Sonnenstunden
Jan. 19 1
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.

Durchschnittliche Temperatur

Weeronline
Informationsanfrage

ACSI Eurocampings schickt Ihre Info-Anfrage an "Camping-Meier Prora" durch.

Achtung: Sie verschicken eine Info-Anfrage. Sie können mit diesem Formular aber nicht direkt reservieren. Sie treten mit dem Campingplatz direkt in Kontakt und ACSI Eurocampings hat auf den weiteren Verlauf keinen Einfluss.

1 Informationsanfrage Was möchten Sie machen?
Stellen Sie Ihre Frage:
(in der Landessprache des Campingplatzes oder in Englisch)
2 Ihre Daten

3 Ihre Anfrage
In welcher Sprache hätten Sie am liebsten eine Antwort? Achtung: möglicherweise kann dieser Camping Ihrer Bitte nicht entsprechen.