Zur Homepage

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • Mehr als 9.700 Campingplätze in 30 Ländern Jährlich von ACSI inspiziert

  • Sicher und einfach zu buchen Stellplätze und Mietunterkünfte

  • Mehr als 200 Filtermöglichkeiten Mehr als 100.000 vertrauenswürdige Campingplatzbewertungen

Bewertungen Savona

Möchten Sie wissen, wie anderen ihr Urlaubsziel gefallen hat? Lesen Sie im Folgenden, wie sich andere Camper über diese Region geäußert haben. Savona

Steffen-Alt Edi und Darinka

Die Region ist Sehr Schön, viele Gärtnereien Die Kräuter und Gemüse Anbauen sowie Oliven Öl Produzieren Das sehr gut ist

Pia bei der Hake

mit dem Fahrrad nicht zu erkunden. Für Wohnmobilisten sehr schwierig. Kleine enge Straßen, sehr wenig Parkmöglichkeiten.

Heinzelmann

Nur die bekannten Ortschaften haben den Riviera-Flair.

Camping in Savona

Die italienische Provinz Savona liegt in Ligurien an der Mittelmeerküste, welche auch Palmenriviera genannt wird. Milde Temperaturen, wunderschöne Natur und die sehenswerte Küste locken jährlich viele Campingurlauber in die Provinz.
 

Zahlreiche Aktivitäten

Wanderfreunde finden im Naturpark Beigua verschiedene Wanderrouten. Nicht nur im Sommer können Sie hier schöne Tagestouren unternehmen, auch im Winter bieten sich Winterwanderungen im Schnee an. In der Region rund um Finale Liguire können Sie nicht nur Mountainbike fahren, sondern auch ihr Kletterkönnen an den Kalksteinwänden unter Beweis stellen.
 

Städte in Savona

In der Hauptstadt Savona besuchen Sie die Festung Priamar und schlendern durch die mittelalterlichen Gassen und am Hafen entlang. Oder entdecken Sie die vielen kleinen Geschäfte in der Altstadt von Alassio. Hier können Sie übrigens auch wunderbar am Strand entspannen: Alassio wurde als Badeort bekannt. Ein weiteres Highlight der Region ist das Dorf Colletta di Castelbianco, welches komplett aus Stein erbaut wurde.
 

Pesto und Fischgerichte

Zu den bekanntesten Spezialitäten der Region gehört sicherlich das Pesto, welches Sie unbedingt mit frischer Pasta probieren sollten. Entlang der Küste gibt es besonders leckere Fischgerichte. Sardellen, Anchovis und Schwertfisch gehören hier zu den Spezialitäten.
 

Vielfältiger Campingurlaub

Campingplätze befinden sich nicht nur entlang der schönen Küste, sondern auch mitten in der Natur im Landesinneren. Vom Campingplatz aus sind Sie schnell bei den Naturparks und am Strand. Die beste Reisezeit für Savona ist Mai bis September, dann locken warme Temperaturen und es gibt wenig Niederschlag.
 

5 Tipps für den Campingurlaub

1. Das Theaterfestival von Borgio Verezzi bietet jeden Sommer diverse spektakuläre Aufführungen.
2. In Garlenda üben Sie sich vor wunderschöner Kulisse im Golfspielen.
3. Besuchen Sie die berühmte Tropfsteinhöhle Grotte di Toirano.
4. Entspannen Sie am Lago di Osiglia.
5. Das Dorf Noli gehört zu den schönsten Dörfern Italiens.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.