Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer ein Campingplatz der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Camping in den Dolomiten

Die Gebirgsgruppe der Dolomiten liegt in Italien in den Regionen Trentino-Südtirol und Venetien und besteht aus mehreren Urlaubsregionen. Hier lässt sich das ganze Jahr über ein aktiver Campingurlaub verbringen.

Urlaub zu jeder Jahreszeit

Ob Sommer oder Winter: Campingurlaub in den Dolomiten ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Unternehmen Sie im Sommer lange Wanderungen und entdecken Sie die Seen der Region und sausen Sie im Winter die Piste hinab.

Das markanteste Wahrzeichen der Dolomiten ist sicherlich das Bergmassiv Die Drei Zinnen. Bei der Drei-Zinnen-Umrundung, einer relativ kurzen Wanderung, können Sie das Massiv aus nächster Nähe bestaunen. Und auch andere Wanderwege führen zu den schönsten Ecken der Region: Entdecken Sie die Natur bei einer Rundwanderung im Langental oder bei einer Wanderung zum Crespeina See.

Im Winter erleben Sie in Skigebieten wie Cortina d’Ampezzo einen herrlichen Wintersport-Campingurlaub. Vor wunderschöner Kulisse können Sie hier Rodeln, Snowboard oder Ski fahren oder eine Winterwanderung unternehmen.

Auf dem Rad oder zu Wasser

Fahrradliebhaber sind in den Dolomiten genau richtig. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten für Radtouren und außergewöhnliche Mountainbike-Strecken. Im Sommer finden zudem Events wie das Dolomiti Superbike statt.

Neben klaren türkisfarbenen Bergseen befinden sich in den Dolomiten auch zahlreiche Badeseen. Entspannen Sie einen Tag am Ufer oder unternehmen Sie eine Kanu- oder Bootsfahrt. Zu den schönsten Seen zählen der Pragser Wildsee und der Duerrensee.

Bozen entdecken

Für einen Tagesausflug im Campingurlaub ist die Stadt Bozen ideal. Schlendern Sie über den Waltherplatz, trinken Sie einen Kaffee in einem der Cafés und bewundern Sie den Dom und die historischen Gebäude. In Bozen befindet sich auch das Renaissanceschloss Maretsch, welches Sie nicht verpassen sollten. Erkunden Sie sich allerdings vorher nach den Besichtigungszeiten. Im Winter lockt in Bozen übrigens der Christkindlmarkt, wo Sie nach einem langen Tag auf der Piste entspannen können.

Campingurlaub in den Dolomiten

Das Klima in den Dolomiten ist relativ mild mit warmen Sommern. Im Winter kann es dafür schon mal etwas kühler werden mit Temperaturen unter null Grad- ideal für den Wintersport! Die Campingplätze der Urlaubsregion sind gleichmäßig über das Gebiet der Dolomiten verteilt. Campen Sie direkt am See am Lago di Caldonazzo oder in der Nähe von Bozen und den Sarntaler und Ötztaler Alpen, welche hervorragende Ausgangspunkte für schöne Wanderungen sind.

5 Tipps für den Campingurlaub

1. Verbringen Sie den Tag am Völser Weiher, einem See vor wunderschöner Bergkulisse.

2. Im Messner Mountain Museum Corones lernen Sie alles über die Geschichte des Bergsteigens. Das Museum befindet sich auf dem Berg Kronplatz, von wo aus Sie eine fantastische Aussicht über die Dolomiten genießen können.

3. Lernen Sie Klettern im Klettergarten Aufhofen.

4. Besuchen Sie die Seiser Alm, die größte Hochalm Europas.

5. Spielen Sie eine Runde Golf vor herrlicher Kulisse, zum Beispiel auf dem Golfplatz Petersberg.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit