Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer ein Campingplatz der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Bewertungen Pescara

Möchten Sie wissen, wie anderen ihr Urlaubsziel gefallen hat? Lesen Sie im Folgenden, wie sich andere Camper über diese Region geäußert haben. Pescara

Hajo Schmitz

Die Region bietet gute Möglichkeiten zum Wandern, es gibt nette kleine Städte wie Penne und Atri und das Meer ist auch nicht so weit. Die Region ist recht preiswert und man kann gute und einfache regionale Küche essen. Man muss allerdings bereit sein, mit dem Auto längere Strecken zu fahren.

Camping in Pescara

Die Stadt Pescara liegt an der italienischen Adria und ist ideal für den Campingurlaub: Hier gibt es viel zu erleben.
 
Die vielen schönen Strände entlang der Adria locken mit weißem Sand und klarem Wasser. Entspannen Sie am Lido Azzurro Pescada und lesen Sie ein gutes Buch.
 
Von der Brücke Ponte del Mare haben Sie eine beeindruckende Aussicht über die Stadt. Besuchen Sie das Geburtshaus und Museum des berühmten Dichters Gabriele D’Annunzio und unternehmen Sie einen Spaziergang im Naturschutzgebiet Pineta Dannunziana, welches sich direkt neben der Stadt befindet.
 

5 Tipps für den Campingurlaub

1. Lernen Sie mehr über die Geschichte der Abruzzen im Museum delle Genti d’Abruzzo.
2. Im Aurum, einer schönen Villa, finden regelmäßig Veranstaltungen statt.
3. Wandern Sie auf den Colle del Telegrafo und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt.
4. Probieren Sie regionale Spezialitäten: die Abruzzen sind berühmt für ihren Wein und die Pasta.
5. Der Spiaggia Libera zählt zu den schönsten Stränden der Küste.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit