Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer ein Campingplatz der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Bewertungen Doubs

Möchten Sie wissen, wie anderen ihr Urlaubsziel gefallen hat? Lesen Sie im Folgenden, wie sich andere Camper über diese Region geäußert haben. Doubs

Keller

das Tal des Doubs und das Städtchen Morteau

Marianne Burkhard

Gute Wandermöglichkeiten bei etwas kühleren Temperaturen

Hans-Dieter Weber

Sehr schöne und abwechslungsreiche Landschaft

Campingurlaub in Doubs

Doubs ist ein Département im Osten Frankreichs in der Region Franche-Comté an der Grenze zur Schweiz. Es ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt, der durch die Region fließt. Hier können Sie Kanu fahren, Mountain-Rafting machen, angeln oder sogar Canyoning probieren.

Das Juragebirge lädt zum Bergsport ein. Es gibt es viele gut gekennzeichnete Wanderwege und im Winter sind die Skipisten und Langlaufstrecken in den schneebedeckten Bergen geöffnet. Auch kulturell gesehen hat das Doubs viel zu bieten. Schöne Schlösser, UNESCO Weltkulturerbestätten und interessante Museen erwarten Sie.

5 Ausflugsziele in Doubs

1. Die königliche Saline von Arc-et-Senans gehört zum Weltkulturerbe.

2. In Besançon, der Hauptstadt des Départements steht die Zitadelle von Vauban.

3. Das Museum der Polarwelten gibt einen faszinierenden Einblick in Schnee und Eis.

4. Das Schloss von Joux ist eines der schönsten Schlösser Frankreichs.

5. Besuchen Sie das romantische Städtchen Montbéliard.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit