Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Campingurlaub im Languedoc-Roussillon

Die Region Languedoc-Roussillon liegt im Süden Frankreichs und grenzt an das Mittelmeer, Spanien und die Regionen Provence-Alpes-Côte d’Azur und Rhône-Alpes.

Languedoc-Roussillon ist eine vielfältige Region. Nehmen Sie Ihr Fahrrad mit in den Campingurlaub und radeln Sie entlang des Canal du Midi, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. In den Nationalparks Cévennes und Camargue können Sie schöne Wanderungen machen und die traumhafte Natur erkunden. Die Region ist auch bekannt für seine Höhlen, in denen Sie beeindruckende Tropfsteinbildungen bewundern können.

5 Ausflugstipps für Languedoc-Roussillon

1. Die Festungsstadt Carcassonne ist bekannt für die Festung La Cité.

2. Montpellier ist eine lebendige Studentenstadt am Mittelmeer.

3. Im Naturpark Camargue können Sie Flamingos und weiße Pferde beobachten.

4. Der Pont du Gard ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs.

5. In Nîmes können Sie weiter in die römische Geschichte Frankreichs abtauchen.