Zur Homepage

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • Mehr als 9.400 Campingplätze in 30 Ländern Jährlich von ACSI inspiziert

  • Sicher und einfach zu buchen Stellplätze und Mietunterkünfte

  • Mehr als 200 Filtermöglichkeiten Mehr als 100.000 vertrauenswürdige Campingplatzbewertungen

Campingurlaub in Domburg

Domburg ist einer der ältesten Badeorte in der niederländischen Provinz Zeeland. Er liegt auf der Halbinsel Walcheren, die bei Campingurlaubern wegen der traumhaften Strände und schönen Natur beliebt ist. Das Seebad ist außerdem für die gesundheitsfördernde Wirkung des Wassers und der Seeluft bekannt.

Kunst und Kultur in Domburg

Nicht nur die Touristen wurden durch die Naturschönheit Domburgs angelockt, das besondere Licht des Ortes zog auch viele Künstler an. Folgen Sie der Mondrian-Route und entdecken Sie, wo der niederländische Maler Piet Mondrian seine Skizzen angefertigt hat. Wenn Sie hoch zum Wasserturm steigen, dem Wahrzeichen der Stadt, und den Ausblick auf die See genießen, werden Sie verstehen warum. Noch heute finden viele Künstler zur Schildersweek (Malerwoche) den Weg nach Domburg, die jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet.
Im Sommer können Sie jeden Montag den Saisonmarkt besuchen, der von der Weststraat über den Markt führt und auf der Ooststraat weitergeht. Hier befinden sich auch viele gemütliche Cafés und Geschäfte. Bummeln Sie entlang der schönen Fassaden und genehmigen Sie sich ein niederländisches Spezialbier auf einer der großen Terrassen.

Campingurlaub an der Nordseeküste

Domburg liegt an der Nordseeküste und verfügt über einen traumhaften Sandstrand. Der Strand ist sogar mit der Blauen Flagge für besondere Sauberkeit ausgezeichnet. Genießen Sie die Freiheit im FKK-Bereich, entspannen Sie sich bei einer Massage mit Seeblick oder vergnügen Sie sich beim Kitesurfen.
Hinter dem Strand liegt die Dünenlandschaft. Ein Teil dieser Landschaft von Domburg bis Oostkapelle bildet das Naturschutzgebiet De Manteling. Hier können Sie Wandern, Radfahren, Reiten und das regionale Naturkundemuseum besuchen.

Campingplätze in Domburg

Wenn Sie sich für einen Campingplatz am Strand in Domburg entscheiden, müssen Sie nur ein paar Meter durch die Dünen spazieren, um am Wasser zu stehen. Die Campingplätze in Domburg sind gut ausgestattet und auf das unbeständige Wetter an der Nordsee vorbereitet. So verfügen Sie zum Beispiel über ein Hallenbad oder einen Indoorspielplatz, der für Campinggäste und andere Besucher verfügbar ist.

3 Ausflugsziele in der Nähe von Domburg

Terra Maris: Das Museum für Naturkunde befindet sich in der Orangerie des Schlosses Westhove. Besonders schön ist der große Landschaftsgarten.
Middelburg: Die Hauptstadt von Zeeland lockt mit ihrem typisch niederländischen Charme. Steigen Sie auf den „langen Jan“ für einen fantastischen Ausblick.
Domburgscher Golfclub: Der Golfplatz liegt in der Dünenlandschaft und ist durch den Seewind sehr herausfordernd. Es handelt sich um einen der wenigen Linksplätze Europas.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.