Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer ein Campingplatz der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Bewertungen Alicante

Möchten Sie wissen, wie anderen ihr Urlaubsziel gefallen hat? Lesen Sie im Folgenden, wie sich andere Camper über diese Region geäußert haben. Alicante

Halbach

Region ist super, Camping liegt etwas abseits, die Stadt ist aber mit dem Fahrrad oder Bus gut zu erreichen, aber nicht fußläufig.

Hüppi

Sonnige Ferienregion, die auch zum Überwintern geeignet ist.

Hartmut

Wir fanden Alicante interessant, ebenfalls Elche. Man ist schnell in den Bergen. Insgesamt interessante Region.

Campingurlaub in Alicante

Die Provinz Alicante gehört zur autonomen Region Valencia und liegt an der Costa Blanca im Südosten Spaniens.

Bei einem Campingurlaub in Alicante gibt es Sonne, Strand und Meer im Überfluss. Wer gerne seine Ruhe im Urlaub hat, sollte besser in der Nebensaison in die Region kommen, da es während der Ferienzeit vor allem in der Küstenregion sehr voll sein kann. Zum Glück ist das Wetter hier das ganze Jahr über ideal zum Campen. Selbst im Winter wird es tagsüber nicht kälter als 15 Grad.

Strandurlaub an der Costa Blanca

Alicante ist das perfekte Urlaubsziel für alle Camper, die gerne den ganzen Tag am Strand verbringen und die Sonne genießen. Entspannen Sie sich an den schönsten Stränden der Costa Blanca. In Jávea am Strand Cala Granadelle können Sie wundervoll im klaren Wasser tauchen, während La Fossa in Calpe eine schöne Aussicht auf den Berg Peñon de Ifach bietet, der zum Wandern und Klettern einlädt.

Kultur und Köstlichkeiten

Kulturelle Höhepunkte finden Sie in der gleichnamigen Hauptstadt der Region. Spazieren Sie entlang der Strandpromenade Explanada de España, ein Wahrzeichen Alicantes mit schönen Mosaiken. Hier gibt es viele einladende Cafés und Restaurants, in denen Sie die Spezialitäten der Region kosten können. Besonders gut sind die roten Garnelen aus Alicante, aber auch spanische Klassiker, wie Tapas und Paella sind empfehlenswert.

5 Ausflugsziele in Alicante

1. Der größte Palmenhain Europas in Elche gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

2. Die Burg Santa Bárbara in Alicante ist eine der größten mittelalterlichen Festungen Spaniens.

3. Im Freizeitpark Terra Mítica und dem Naturpark Terra Natura vergnügt sich die ganze Familie.

4. Die Insel Tabarca vor der Küste Alicantes ist mit dem Boot von der Stadt aus erreichbar.

5. Die Stadt Benidorm ist unter anderem bekannt für ihre Strände und ihr buntes Nachtleben.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit