Zur Homepage

Keine vorgestellte Campingplätze gefunden

Keine Campingplätze gefunden

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Campingplätze an der Costa Brava: Strände in allen Formen und Größen! 

Die Costa Brava ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Spanien. Die Region bietet eine außergewöhnliche Küstenlinie von schönen Sandstränden bis hin zu rauen, kleinen Buchten mit kristallklarem Wasser. Ein Campingplatz an der Costa Brava bietet Ihnen daher Strände in allen Formen und Größen! Außerdem bieten die vielen charmanten Fischerdörfer immer eine schöne Abwechslung. 

Schöne Landschaft und jede Menge Unterhaltung 

Gerade wegen der schönen Strände und dem warmen Mittelmeer ist die Costa Brava für alle Arten von Wassersport ideal. Auch Unterwasser gibt es viel zu entdecken. Wassersport geht auch im Landesinneren auf einem der Natur- und Stauseen.

Nicht nur für Wassersportliebhaber haben die Campingplätze an der Costa Brava viel zu bieten, denn auch das raue Hinterland ist sehr interessant. Von Ihrem Campingplatz aus bietet sich ein Ausflug nach Barcelona an. Mit dem Zug ist man recht schnell auf den Ramblas. 
Bei der Jugend ist der Ferienort Lloret de Mar überaus beliebt. Hier gibt es viele Bars und Diskotheken. Aber auch für Familien ist ein Campingurlaub an der Costa Brava geeignet. Vor allem im Mai ist es noch ruhig und das Meer hat schon eine angenehme Temperatur. Außerdem gibt es viele Einrichtungen für Kinder.

Campen an der Costa Brava heißt leckere spanische Gerichte genießen. Hier sind die Tapas zuhause. Die Region hat noch viele andere außergewöhnliche Spezialitäten zu bieten. Für die Camping-Enthusiasten, die es beim Essen eher traditionell mögen, gibt es auch viele deutsche Restaurants. 

Campingplätze an der Costa Brava liegen in der spanischen Region Katalonien.