Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Camping in San Marino

Die Republik San Marino ist einer der kleinsten Staaten der Welt und ist umgeben von den italienischen Regionen Emilia-Romagna und Marken.
 
Trotz der Größe gibt es in San Marino viel zu erleben: schöne Wanderwege, viele Berge, alte Schlösser und eine historische Stadt versprechen einen einzigartigen Campingurlaub.
 

Mittelalterliche Haupstadt

Die Hauptstadt der Republik ist San Marino, welche von drei Festungen umringt wird. Erkunden Sie das historische Stadtzentrum und die Burg, die auf dem Gipfel des Berges Titano liegt. Auch die drei Türme sind einen Besuch wert, zudem gilt die Wachablösung am Palazzo Publico als echtes Highlight. Steigen Sie auf den Berg Guaita, von wo Sie bis auf das Mittelmeer blicken können. Während der sogenannten Mittelaltertage, die jährlich Ende Juli stattfinden, verwandelt sich die Hauptstadt in ein Meer von Paraden, Märkten und Musik.
 

Natur und Spezialitäten entdecken

In San Marino lässt es sich herrlich Radfahren und Wandern in der Natur, zum Beispiel im Pinienwald Laiala oder im Parco di Monte Cerreto. Ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie ist der San Marino Adventures Park, wo Jung und Alt ihre Kletterkünste unter Beweis stellen können.
 
Genau wie im Nachbarland Italien spielt die regionale Küche eine große Rolle in San Marino. Zu den Spezialitäten zählen Cappelletti die Magro, eine Art Tortellini, und eine Vielfalt von Likören. Zudem ist die Republik bekannt für Olivenöl und Wein.
 

3 Tipps für den Campingurlaub in San Marino

1. In dem Ort Bogo Maggiore besuchen Sie den traditionellen Wochenmarkt und fahren mit der Seilbahn bis zur Hauptstadt.
2. Schlendern Sie entlang der vielen Geschäfte im historischen Zentrum San Marinos, in denen handgefertigte Produkte angeboten werden.
3. Unternehmen Sie einen Ausflug ins italienische Rimini, wo Sie einen Tag am Strand verbringen können.