Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer ein Campingplatz der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Bewertungen Kreta

Möchten Sie wissen, wie anderen ihr Urlaubsziel gefallen hat? Lesen Sie im Folgenden, wie sich andere Camper über diese Region geäußert haben. Kreta

kitzwögerer josef

echt gut,die griechen sind freundlich,paleochora ist eine kleine nette stadt mit guten lokalen

Camping auf Kreta

Kreta, die größte Insel Griechenlands, liegt südöstlich des griechischen Festlandes. Hier verbringen Sie einen traumhaften Campingurlaub am Strand oder in der Natur und entdecken historische Stätten und die vielfältige Landschaft Kretas.
 

Camping am Strand

Viele der Campingplätze befinden sich direkt am Strand und in unmittelbarer Nähe zu spannenden Sehenswürdigkeiten. Eine der bekanntesten Attraktionen der Insel ist wohl die Höhle von Psychro, die als Geburtsort von Zeus gilt.
Packen Sie die Wanderschuhe ein: auf Kreta befindet sich eine der längsten Schluchten Europas, die Samaria-Schlucht. Hier schlängelt sich eine 16 Kilometer lange Wanderroute durch die beeindruckende Natur.
Zum Entspannen gibt es auf Kreta eine große Auswahl an Stränden: besucht den Palmenstrand von Vai, an dem sich der größte Palmenhain Europas befindet. Auch die Strände von Falassarna und Elafonissi sind sehr zu empfehlen.
 

Zurück in die Vergangenheit

Ein faszinierendes Ausflugsziel ist der Minos Palast in Knossos, der ehemals wichtigsten Stadt auf Kreta. Die Spuren des Palastes lassen sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen.
Lassen Sie sich die kretischen Spezialitäten im Campingurlaub nicht entgehen: Probieren Sie Dákos, ein Gericht, welches mit Frischkäse aus der Region zubereitet wird.
 

5 Tipps für den Campingurlaub

1. Heraklion: In der größten Stadt Kretas besuchen Sie das Archäologische Museum und schlendern am Strand entlang.
2. Unternehmen Sie eine Wanderung um den Kournas-See.
3. Der Venezianische Hafen von Chania stammt aus dem 14. Jahrhundert. Schlendern Sie entlang der vielen Restaurants, Tavernen und Cafés.
4. Auf Kreta lässt es sich hervorragend Schnorcheln: zum Beispiel am Strand von Plakias.
5. Bestellen Sie zum Nachtisch Halva, eine auf Kreta sehr bekannte Nachspeise.

Hier bekommen Sie gute Tipps und Sonderangebote

Unser Newsletter ist voller Angebote, Tipps und Neuigkeiten von ACSI und enthält Anzeigen von ausgewählten Partnern. Sie erhalten den Newsletter maximal ein Mal pro Woche.

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist der Campingplatz wirklich geöffnet? Machen Sie den Corona Camping-Check | Bleiben Sie informiert über das Campen in der Corona-Zeit