Zur Homepage

Legende

Laden

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 130.000 Bewertungen von Campern

Camping an der belgischen Küste

Die Küste Belgiens ist nicht sehr lang, dafür aber sehr abwechslungsreich. Auf 65 Kilometer finden Sie 15 fantastische Badeorte, schöne Strände und viele sehr gute Campingplätze.
 

Das hat die belgische Küste zu bieten

Wer an der belgischen Nordseeküste seinen Campingurlaub verbringt, kann ganz leicht mit der belgischen Küstentram (Kusttram) von einem Badeort zum anderen gelangen. Die 68 Kilometer lange Bahntrasse bedient mit 69 Haltestellen alle Strände und Küstenorte zwischen De Panne und Knokke. Damit ist die Küstentram übrigens die längste Straßenbahnlinie der Welt.
 
Das mondäne Knokke-Heist bietet viele schicke Restaurants, eine Promenade mit Cafés und tolle Einkaufsmöglichkeiten. Auch gibt es hier eine Vielzahl an Kunstgalerien.
 
Für Kinder ist im Campingurlaub der Strand und das Meer meist das größte Abenteuer. Eine wunderbare Abwechslung zum Sandburgenbauen bietet der Besuch des Plopsalands in De Panne. Der Freizeitpark verfügt über Achterbahnen, Kettenkarusselle und vieles mehr – ein Spaß für Groß und Klein.
 
Von der Küste nur einen Katzensprung entfernt ist die Stadt Brügge – auch Venedig des Nordens genannt. Ein Besuch der Stadt lohnt sich: Der mittelalterlichen Stadtkern, der 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, hat viele Sehenswürdigkeiten, historische Stätten und Museen zu bieten.
 

Strand und Meer

Die Nordsee ist sehr flach an der belgischen Küste – in den ausgewiesene Badezonen mit Bewachung lässt es sich gut und sicher schwimmen. Außerdem gibt es in vielen Badeorten ein großes Wassersportangebot, worunter unter anderem Surfen, Windsurfen, Segeln und Bootfahren.

Was gehört noch zu einem echten Nordsee-Urlaub dazu? Natürlich frischer Fisch oder selbst gepulte Krabben. Wer gerne frischen Fisch mag, der sollte zum Fischmarkt in Ostende fahren. Der Markt öffnet schon sehr früh und schließt mittags wieder. Dafür gibt es rund um den Fischmarkt viele Imbissbuden mit allerlei Fisch-, Krabben- und Garnelengerichten.
 

Camping in der Nähe vom Meer

An der Küste gibt es jede Menge gut ausgestatteter, von ACSI kontrollierter Campingplätze. Perfekt für eine Camping- und Strandurlaub.
 

Top 3 Urlaubsorte an der belgischen Küste

Blankenberge
De Haan
• Knokke-Heist