Zur Homepage

Keine vorgestellte Campingplätze gefunden

Keine Campingplätze gefunden

Laden
Alle 33 Campingplätze zeigen - Mosel

Beliebte Campingplätze Mosel

Alle 33 Campingplätze zeigen - Mosel

Urlaubsthemen Mosel

Weitere Urlaubsthemen anzeigen

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 100.000 Bewertungen von Campern

Campingplätze an der Mosel in Deutschland

Campingplätze an der Mosel liegen in einer zauberhaften Kulisse, zwischen Wäldern, Flüssen, grünen Hängen, weiten Weinbergen und charmanten Dörfern. Neben Ruhe und Erholung bietet die Gegend auch viele Möglichkeiten aktiv zu werden. Diese Region ist ideal für Wanderungen und Radtouren. 
Das vielseitige Umgebung, die schöne Landschaft, schöne Schlösser, Kultur und erlesene Weine der macht die Moselregion zu einem attraktiven Urlaubsziel. 

Lees meer

Tipps 

•    Machen Sie eine Bootsfahrt auf der Mosel und bewundern Sie die romantische  Landschaft vom Wasser aus.
•    Probieren Sie bei einer Weinprobe die berühmten Moselweine.  

 

Campen an der Mosel

Campingplätze in der Mosel sind ein guter Ausgangspunkt, die schöne Moselregion zu entdecken. Schauen Sie sich die Gegend vom Wasser aus an. Gehen Sie an Bord eines Fahrgastschiffes, oder mieten Sie sich ein Kanu. Überall entlang der Mosel gibt es Bootsvermietungen. 
Nicht nur vom Wasser aus genießen Sie die Umgebung. Auch an Land werden Sie die Schönheit der Mosel erleben. Die Moselregion ist relativ eben und daher ideal für Wanderungen und Radtouren.

Der Moselradweg ist ein bekannter Fernradweg entlang der Mosel. Die 311 Kilometer lange Strecke führt von Metz in Frankreich bis ins deutsche Koblenz und ist Teil des internationalen Fernradweg Eurovelo-Moselle. Die Strecke schlängelt sich durch die romantische Weinlandschaft die Mosel mit ihren grünen Hängen entlang und führt vorbei an mehrere netten Weindörfern, wo Sie den berühmten Moselwein probieren können. 

Die Region ist vor allem für seine Weißweine der Rebsorte Riesling bekannt. Der berühmte Moselwein hat eine alte Geschichte, der zurück in die römische und keltische Zeit reicht. Neben verschiedenen Weinproben finden sich in der Gegend auch sogenannte Weinstraßen. Die Moselregion ist auch für ihre Weinfeste ab Mitte Juli bekannt. 

Für sportive Camper gibt es in der Nähe der Campingplätze an der Mosel neben Wandern und Radfahren noch viel mehr zu erleben. Golf, Fallschirmspringen oder Reiten: alles ist möglich in der Nähe von Campingplätzen an der Mosel.

 

Sehenswürdigkeiten

Auch im Kulturbereich wird Sie Gegend rund um die Mosel überraschen. Entlang der Mosel finden Sie charmante Weindörfer und historische Städte. In den verschiedenen historischen Städten werden Sie noch viele römische Ruinen finden und kommen sich vor wie in einer Zeitreise. Ein paar Tipps für den Urlaub an der Mosel: 

•    Cochem
Bei einem Besuch in Cochem kommen Sie nicht um die beeindruckende Reichsburg Cochem herum. Diese stattlichen Burg ist auf einen Felsen gebaut und eine der besterhaltenen Burgen in Deutschland. Besuchen Sie den historischen Marktplatz mit dem barocken Rathaus. 

•    Trier
Für Kunst und Kultur müssen Sie in Trier gewesen sein. In dieser alten Stadt an der Mosel finden Sie noch immer mehrere erhaltenen Relikte aus der Römerzeit vor, darunter das imposante Stadttor Porta Nigra und das Amphitheater. Viele Denkmäler sind im UNESCO-Weltkulturerbe. Trier ist als lebendige Studentenstadt bekannt. Neben Kultur, können Sie auch gut einkaufen.  
 
•    Bernkastel-Kues
Das romantische Städtchen wird von vielen als eine der schönsten Städte am Fluss angesehen. Erleben Sie die beeindruckende Atmosphäre der historischen Altstadt mit ihren romantischen Gassen und Fachwerkhäusern. Besuchen Sie die Ruine der Burg Landshut, die den Ortsteil Bernkastel überragt. Sie werden mit einem herrlichen Blick auf die Mosel belohnt. 

•    Beilstein
Beilstein ist auch als Dornröschen der Mosel bekannt. Das mittelalterliche Stadtbild mit ihren engen Gassen, verwinkelten Gässchen und historischen Bauten vermittelt den Eindruck im Mittelalter gelandet zu sein. Die Stadt hat oft als Filmkulisse gedient.  

 

Das Wetter

Die Moselregion hat aufgrund ihrer geschützten Lage ein sehr mildes Klima. Es ist in der Region durchschnittlich 2 C wärmer als im übrigen Deutschland. An der Mittelmosel liegt die Jahresdurchschnittstemperatur bei ca. 9 C. Das milde Klima macht es zum idealen Gebiet für den Weinbau. Der Juli ist der wärmste Monat mit einer durchschnittlichen Temperatur von 24 C.