Zur Homepage

 

Einrichtungen

Wenn Sie einen Campingplatz suchen und ein bestimmtes Land ausgewählt haben, können Sie Ihre Suche nach Ort, Name des Campingplatzes oder Einrichtungen fortsetzen. Suchen Sie nach Einrichtungen, stehen Ihnen 10 Hauptrubriken und Campingplatzarten wie Wintersport-Campingplatz, FKK- oder teilweise FKK-Campingplatz und behindertengerechter Campingplatz zur Verfügung, die Sie wählen können.

Klicken Sie auf eines der unten genannten Themen und lesen Sie die Erläuterung:

  1. Fettgedruckte Einrichtungen
  2. Vorhandene Anlagen und Ausstattungen
  3. Adresse
  4. Klassifizierung
  5. Behinderten
  6. Wintersportcampings
  7. Öffnungsperiode
  8. Richtpreis
  9. Inspektoren
  10. Telefon-/Faxnummer

1. Fettgedruckte Einrichtungen

Wenn für bestimmte Einrichtungen extra gezahlt werden muss, dann sind die betreffenden Einrichtungen fettgedruckt wiedergegeben. Bei allen anderen Einrichtungen informieren Sie sich bitte bei Ihrer Anreise am Ferien- bzw. Campingpark.

2. Vorhandene Anlagen und Ausstattungen

Wenn ein Schwimmbad oder andere Anlagen direkt neben Campingplatz liegen und die betreffenden Einrichtungen von den Campingplatzgästen genutzt werden dürfen, dann wird diese Einrichtung ebenfalls in der Ausstattungsliste des Campingplatzes gezeigt.

3. Adresse

Einige Campingplätze liegen in besonders kleinen Dörfern oder in einem etwas abgelegenen Tal. Das kann dazu führen, dass bei den Angaben zum Campingplatz zwar die Postleitzahl und der Ort, aber keine Straße angegeben ist. Die Angabe der Postleitzahl und des Ortes ist im gegebenen Fall für den Briefwechsel mit dem betreffenden Campingplatz ausreichend.

4. Klassifizierung

ACSI vergibt für die Campingplätze keine Sterne oder andere Klassifizierungsmerkmale. Die möglicherweise angegebenen Klassifizierungen wurden dem betreffenden Campingplatz von den Behörden vor Ort zuerkannt. Die Sterne beziehen sich häufig weniger auf die Qualität, sondern eher auf den Komfort, den ein Campingplatz zu bieten hat. Mit zunehmender Anzahl Einrichtungen steigt die Anzahl Sterne und häufig auch ..... der Preis.

5. Behinderten

Ein Behindertencamping erfüllt die Normen, die in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Gehandicaptenraad ausgearbeitet wurden. Sie verfügen in jedem Fall über eine behindertengerechte Toilette und Dusche oder über eine Kombination von beiden. ACSI gibt bei jedem Camping, ob dieser noch über weitere Behinderteneinrichtungen verfügt. 'Behindertengerechte Campingplätze'.

Es gibt auch eine Liste 'Kleincampings' mit geeigneten Campgeländen, die sich 'Klein & Fein nennen dürfen. Beachten Sie bei der Suche jedoch, dass sowohl 'Kleincampings' als auch  'Campingplätze für Behinderte' angekreuzt sind.

6. Wintersportcampings

ACSI bietet auch eine große Zahl an Campings, die auch im Winter und im Frühjahr geöffnet sind.

Bei Campgeländen, die sich Klein & Fein nennen dürfen, gibt es eine Sonderliste. Beachten Sie bei der Suche jedoch, dass sowohl 'Kleincampings' als auch 'Wintersportcampings' angekreuzt sind.

7. Öffnungszeitraum

Campingplätze können vor allem in der Vor- und Nachsaison von denen, durch sie selbst angegebenen Öffnungszeiträumen, etwas abweichen. Rechnen Sie daher damit. Außerdem kann es vorkommen, dass nicht alle Leistungen außerhalb der Hochsaison verfügbar sind. Es empfiehlt sich daher mit dem betreffenden Campingplatz kurz Kontakt aufzunehmen, wenn Sie wirklich sicher möchten.

8. Richtpreis

Die Preise, die Sie hier sehen, sind Richtpreise und können von dem abweichen, was der betreffende Platz berechnet. Die beiden Richtpreisarten sind daher nur ein Indikator des Campingtarifs.

Richtpreis 1: ist der Preis für eine Übernachtung in der Hochsaison. Dabei wird von einer Kombination zweier Erwachsener ausgegangen, einem Wohnwagen und einem KFZ, inklusive Strom und Touristenabgabe. In diesem Richtpreis sind daher die Kosten für Zusatzeinrichtungen/-Leistungen nicht inbegriffen.  

Richtpreis 2: ist ein Indikator für den Preis einer Übernachtung in der Hochsaison für eine Kombination zweier Erwachsenen, 2 Kindern von 6 und 9 Jahren, einem Wohnwagen und einem KFZ, inklusive Strom und Touristenabgabe. Auch in diesem Richtpreis sind daher die Kosten für Zusatzeinrichtungen/-Leistungen nicht inbegriffen.  

Hinweis! Diese Preise sind die Preise, wie sie in der Hauptsaison des Jahres 2015 bei der letzten Kontrolle eines Inspektors berechnet wurden. Der von uns angegebene Preis, d.h. der ACSI-Richtpreis, ist somit keine Angabe, mit der Sie die Kosten Ihres Urlaubs auf Heller und Pfennig ausrechnen können. Es handelt sich hier lediglich um ein Orientierung.

9. Inspektoren

Wenn Sie einen interessanten Camping gefunden haben, dann sehen Sie dort auch den Namen und die Telefonnummer des Inspektors, der diesen Platz besucht hat. Für nähere Informationen können Sie diesen Inspektor anrufen. Klick en Sie auf ‘Inspektorenteam' auf der Homepage, wenn Sie mehr über die ACSI Inspektoren wissen möchten.

10. Telefonnummer/Faxnummer

Das ist die Nummer des Campings den Sie anrufen oder faxen können, wenn Sie sich im betreffenden Land befinden. Rufen Sie aus dem Ausland an, dann müssen Sie zunächst die internationale Vorwahl '00' wählen ( bspw. nach Schweden '009'), und dann die Landeskennzahl.

Land Landesvorwahl  
Andorra  376  Teilnehmer 
Belgien 32  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Deutschland 49  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Dänemark 45   Teilnehmer  
Estland 372  Vorwahl und Teilnehmer 
Finnland 358  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Frankreich 33  Teilnehmer ohne 0
Griechenland 30  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Großbritannien 44  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Irland 352  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Italien 39  Vorwahl und Teilnehmer
Kroatien 385  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Lettland  371  Vorwahl und Teilnehmer 
Litauen  370  Vorwahl und Teilnehmer
Luxemburg 352  Teilnehmer
Niederlande 31  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Norwegen 47  Teilnehmer
Polen 48  Vorwahl ohne 0 oder 8 und Teilnehmer
Portugal 351  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Rumänien  40  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer  
Schweden   46  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer  
Schweiz  41  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer  
Slowakei 421  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer  
Slowenien 386  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Spanien 34  Vorwahl und Teilnehmer
Tschechien 420  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Türkei 90  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer
Ungarn   36   Vorwahl ohne 06 und Teilnehmer  
Österreich          43                  Vorwahl ohne 0 und Teilnehmer