Zur Homepage

Keine vorgestellte Campingplätze gefunden

Keine Campingplätze gefunden

Laden
Alle 14 Campingplätze zeigen - Fehmarn

Beliebte Campingplätze Fehmarn

Alle 14 Campingplätze zeigen - Fehmarn

Urlaubsthemen Fehmarn

Weitere Urlaubsthemen anzeigen

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 100.000 Bewertungen von Campern

Camping Fehmarn Deutschland

Campen in Deutschland am Strand. Fehmarn als drittgrößte Insel Deutschlands hat eine lange Küstenlinie und schöne Strände. Und nie weit weg von Ihrem Wohnwagen oder Reisemobile. Vor allem Wassersportler kommen hier auf Ihre Vergnügen: Fehmarn ist nämlich bekannt als Surfer- und Kiteparadies. Aber auch für Naturliebhaber ist auf Fehmarn viel geboten.

Mehr zeigen

Campen auf Fehmarn

Campingpätze gleich am Strand findet man Fehmarn reichlich. Vielerorts kann man direkt vom Campingplatz aus surfen, kiten oder tauchen. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann das ebenfalls überall auf den Campingplätzen auf Fehmarn. Die meisten Campingplätze bieten auch WLAN und damit ist das Tablet oder der Laptop immer eine Inspirationsquelle. Bequem vom Wohnwagen oder Reisemobil aus in der Sonne chillen.

Tipps

•  Hünengräber
Fehmarn ist mit seiner schönen Natur eine wunderbare Insel zum wandern. In den weiten Wäldern trifft man auch schon auf Hünengräber. Die prähistorische Grabstätten sind üebr die ganze Insel verteilt.

•  Klettern
Auch die Aktivurlauber kommen auf Fehmarn nicht zu kurz. In der ruhigen Ostsee kann man prima surfen oder Kiten, aber auch an Land gibt es genug zu erleben. Auf Fehmarn ist bspw. die höchste Kletterwand Europas.

•  Vogelinsel
Das Naturschutzgebiet ist die Heimat von 200 verschiedenen Vogelarten. Man sieht hier sogar Eisvögel und Seeadler. Nicht umsonst wird dieser Bereich auch Vogelfluglinie genannt. Selbstverständlich gibt es auch für dieses Naturreservat ein interessantes Infocenter.
 

Dänemark ganz nah

Alle halbe Stunde geht von Puttgarden aus die Fähre Richtung Dänemark. Etwa eine dreiviertel Stunde dauert die Fahrt über die Ostsee und man ist in Rødby auf der dänischen Insel Lolland. Auch hier lässt es sich herrlich wandern und Rad fahren. Ein wunderbarer Tagesausflug auf See.

Wetter

Man sollte auf Fehmarn nicht unbedingt südländische Temperaturen erwarten, obwohl es im Juli und August mit 25 Grad schon recht heiß werden kann. Dann ist auch die Ostsee am wärmsten. Die Niederschläge sind um ein Drittel geringer als auf dem Festland. Da macht das Strandleben bei einer leichten Brise am Mittag auch richtig Spaß.