Zur Homepage

Keine vorgestellte Campingplätze gefunden

Keine Campingplätze gefunden

Laden
Alle 4 Campingplätze zeigen - Berchtesgadener Land

Beliebte Campingplätze Berchtesgadener Land

Alle 4 Campingplätze zeigen - Berchtesgadener Land

Urlaubsthemen Berchtesgadener Land

Weitere Urlaubsthemen anzeigen

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 100.000 Bewertungen von Campern

Campingplätze im Berchtesgadener Land in Deutschland

Die Bergregion Berchtesgadener Land liegt in Südbayern, fast vollständig von Österreich umschlossen. Mitten in diesem Alpingebiet liegt der Watzmann mit einem Gipfel von 2713m einer der höchsten Bergmassive Deutschlands. In den Sommermonaten ein Eldorado für Wanderer, im Winter ein beliebtes Wintersportziel. Vor allem aber kann man sich auf den Campingplätzen im Berchtesgadener Land in einem grünen, ländlichen Umfeld mit einer phänomenalen Aussicht wunderbar erholen. 

Lees meer

Tipps für das Berchtesgadener Land

●    Besuchen Sie die jahrhundertealte noch immer aktive Salzmine (Salzbergwerk) am Obersalzberg, am alten Städtchen Berchtesgaden. Bei diesem lehrreichen Ausflug werden Sie mit einem Bähnchen ins Berginnere gebracht.
●    Machen Sie eine anspruchsvolle, leicht oder lehrreiche Wanderungen mit Führer durch die prächtige Berglandschaft im Nationalpark Berchtesgaden. Hier ist für jeden etwas dabei! 
●    Toll entspannen kann man sich in einer der Thermen, wie bspw. in der Watzmann Therme, einem großen Frei- und Hallenbad-Komplex mit Sauna- und Wellnessbereich und Salzbädern.

 

Campen in den Bergen

Die Campingplätze im Berchtesgadener Land liegen zentral im Grünen mit prächtiger Sicht auf die umliegenden Berge. Das Berchtesgadener Land ist ein nicht all zu großes Gebiet, daher lassen sich alle Sehenswürdigkeiten locker als Tagesausflug vom Campingplatz aus bewältigen. Direkt hinter der Grenze liegt die österreichische Stadt Salzburg, die sicher ebenfalls sehenswert ist. 

 

Wintercampen im Berchtesgadener Land

Mögen Sie Ski fahren, Langlauf, Snowboarden oder Schneewandern? Dann ist das Berchtesgadener Land im Winter ebenfalls ein attraktives Ziel! Die Campingplätze im Berchtesgadener Land sind meist auch im Winter offen und bieten im Allgemeinen gute Einrichtungen für Wintercamper. Von den Campingplätzen aus erreicht man bequem Langlaufloipen, Lifte und Pisten.

 

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Berchtesgadener Land

Wandern, Rad fahren, baden, historische Städte mit alten Schlössern besuchen, oder einfach nur gute Erholung auf dem Campingplatz. Im Berchtesgadener Land können Sie sich selbst den idealen Urlaub zusammenstellen. Ein paar besondere Attraktionen: 

●    Der Obersalzberg
Der Obersalzberg ist ein besonders historischer und kultureller Ort, gleich bei Berchtesgaden. Im 2. Weltkrieg war der Obersalzberg ein wichtiges militärischen Machtzentrum. Hitler und andere Größen des Nationalsozialismus hatten hatten hier ihr Rückzugsgebiet. Heute ist dort das Dokumentationszentrum angesiedelt, ein Museum mit Informationen über die Geschichte des Obersalzbergs. 

●    Der Königssee
Der Königssee mit seinem smaragdgrünen Wasser liegt malerisch zwischen hoch aufsteigenden Bergwänden. Man kommt sich fast vor, wie in einem Fjord! Ein unterhaltsame Schiffstour über den See ist wirklich empfehlenswert. Auf dieser Tour können Sie die Halbinsel St. Barholomä mit seiner einmaligen Wallfahrtskirche besichtigen. 

●    Die Jennerbahn
Die wunderbare Aussicht genießen ohne groß klettern zu müssen? Nehmen Sie einen der Lifte rund um Berchtesgaden. Die berühmte Jennerbahn bringt Sie auf 1800 Meter, bis kurz vor den Gipfel des Jenner. Den Gipfel auf 1874 Meter erreicht man nach einer Wanderung von 20 Minuten. Vom Gipfel des Jenner aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Königssee und den Watzmann. Von der Bergstation aus lassen sich viele Wanderungen machen.

 

Das Wetter im Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land liegt im Süden Bayerns. Dieses Gebiet hat ein gemäßigt mildes Klima. Ganzjährig kann es schon kurze Schauer geben. Im Sommer kann es Regentage geben, aber auch Temperaturen zwischen 20 bis 25 Grad. Oben in den Bergen herrscht ein kühleres Bergklima. Im Frühjahr kann die Temperatur durch den Fön schnell ansteigen.
Die Wintersportsaison im Berchtesgadener Land geht von etwa Dezember bis Mitte März.