Zur Homepage

Gebrauchsanweisung ACSI Camping Europa-App
Gebrauchsanweisung ACSI Europa-app

Die ACSI Camping Europa-App hilft Ihnen bei der Suche nach einem Camping- oder Stellplatz, der Ihren Wünschen entspricht. Da die App auch ohne Internetverbindung funktioniert, stehen Ihnen die Informationen zu Camping- und Reisemobilplätzen immer und überall zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

  1. Start
  2. Download der App
  3. Zugang zu den Informationen in der App
  4. Download der Informationen
  5. Die Karte
  6. Listenansicht
  7. Suchen
  8. Filter
  9. Camping- und Stellplatzinformationen
  10. Menü
  11. Campingplatz bewerten
  12. Einstellungen
  13. Nutzung der App auf mehreren Geräten
  14. Gut zu wissen

1. Start

Haben Sie die ACSI Camping Europa-App schon auf Ihr Gerät heruntergeladen? Dann gehen Sie gleich weiter zu Schritt 3 dieser Anleitung. Dort können Sie direkt Zugang zu den Camping- und Stellplatzinformationen in der App erhalten.

 

Haben Sie die ACSI Camping Europa-App noch nicht heruntergeladen? Dann lesen Sie bitte als Nächstes Schritt 2. Hier erklären wir, wie Sie die App auf Ihr Gerät herunterladen.


2. Download der App

Sie können die App kostenlos herunterladen: aus dem App Store von Apple (für iPhone und iPad), bei Google Play (für Geräte mit einem Android-Betriebssystem) und aus dem Microsoft Store (für Computer und Laptops). Prüfen Sie zuerst, ob Ihr Gerät für die App geeignet ist. Kontrollieren Sie dafür in den Einstellungen, welche Version des Betriebssystems sich auf Ihrem Gerät befindet. Die App eignet sich für Smartphones und Tablets (Android 5 und höher, iOS 7 und höher) wie auch für Laptops und Computer (Windows 10).

 

Um die App herunterzuladen, öffnen Sie auf Ihrem Gerät Google Play, den App Store oder den Microsoft Store. Suchen Sie nach „ACSI Camping Europa“. Wenn „ACSI Camping Europa-App“ nicht in den Suchergebnissen erscheint, ist Ihr Gerät leider nicht für diese App geeignet. Wenn Sie die App in den Suchergebnissen vorfinden, laden Sie sie auf Ihr Gerät herunter.

 

Google Play Apple App Store Microsoft Store

Selecteer de ACSI Campings Europa-app

Bitte beachten: In den genannten Stores befinden sich verschiedene ACSI-Apps.

Sie erkennen die ACSI Camping Europa-App an dem Logo mit einem grünen Viereck, in dem sich zwei rote Dreiecke befinden (siehe nebenstehende Abbildung).

 

In den folgenden Videos zeigen wir Schritt für Schritt, wie Sie die ACSI Camping Europa-App auf Ihr Gerät herunterladen.

Installation auf Android-Geräten:

Installation auf iOS-Geräten:

Installation auf Windows-Geräten:


3. Zugang zu den Informationen in der App

Um die Campingplatz-Informationen (oder die Camping- und Stellplatzinformationen) in der ACSI Camping Europa-App nutzen zu können, müssen Sie den Zugang dazu erwerben. Zugang zu den Informationen in der App erhalten Sie auf zwei verschiedenen Wegen:

- Indem Sie einen ACSI Campingführer kaufen, bei dem der Zugang zu den Informationen in der ACSI Camping Europa-App inbegriffen ist (siehe Schritt 3a).
- Indem Sie die ACSI Camping Europa-App gratis herunterladen und anschließend in der App Zugang zu den Informationen über Campingplätze (und ggf. Reisemobilstellplätze) erwerben (siehe Schritt 3b).

 

Schritt 3a
Haben Sie einen ACSI Campingführer inklusive Zugang zu der dazugehörigen ACSI Camping Europa-App gekauft? Dann liegt Ihrem Campingführer ein Gutschein bei, auf dem Sie einen Code zum Freischalten der Pakete finden. Wie Sie die Pakete freischalten, erfahren Sie auf dieser Webseite. Ihre Bestellung war erfolgreich? Dann öffnen Sie das Menü in der ACSI Camping Europa-App (tippen Sie die drei horizontalen Striche an) und gehen Sie hier auf „Mein ACSI-Account“. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort ein und tippen Sie anschließend auf „Einloggen“.

Weiter zu Schritt 4.

Zugang zu den Informationen in der App

Schritt 3b
Auch ohne ACSI Campingführer steht Ihnen die ACSI Camping Europa-App zur Verfügung. Laden Sie in diesem Fall die App (kostenlos) im Appstore herunter und kaufen Sie in der App eines der neun Länderpakete oder auch das Gesamtpaket. Damit Sie die App vorab ausprobieren können, erhalten Sie die Informationen zu 50 ausgewählten Campingplätzen am Gardasee kostenlos. Gefällt Ihnen die App? Dann können Sie nun das gewünschte Paket kaufen. Sie erwerben Zugang zu den Informationen für ein Jahr. In diesem Jahr erhalten Sie außerdem kostenlose Updates.

 

Öffnen Sie, um den Zugang zu erwerben, das Menü (indem Sie auf die drei horizontalen Striche tippen) und wählen Sie „Kauf & Freischaltung“. Tippen Sie das Länderpaket Ihrer Wahl an. Die Länderpakete gibt es in je zwei Versionen: Einmal enthalten Sie nur Campingplatz-Informationen (linke Spalte) und einmal sowohl Camping- als auch Stellplatzinformationen für Reisemobile (rechte Spalte). Loggen Sie sich anschließend mit Ihrem Apple-, Google Play- oder Microsoft-Account ein.


Sie haben noch keinen Account? Dann legen Sie im Apple App Store, bei Google Play oder im Microsoft Store zuerst einen Account an. Wenn Sie ein Länderpaket in der App auf einem Windows-Gerät kaufen möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
- Gehen Sie auf https://account.microsoft.com und legen Sie einen Account an bzw. loggen Sie sich ein.
- Richten Sie eine Zahlungsart ein.
- Erwerben Sie die gewünschten Länderpakete in der App.

 

Sie leisten Ihre Zahlung also über den App Store, Google Play oder den Microsoft Store und nicht direkt an ACSI. Diese Methode ist zuverlässig und sicher.


Download der Informationen

4. Download der Informationen

Unter „Downloads“ befinden sich die Länderpakete, zu denen Sie Zugang haben. Sie bestimmen selbst, welche Pakete (Länder) Sie für Ihre Suche nutzen möchten und sparen damit Speicherplatz auf Ihrem Gerät. Je nach Bedarf können Sie auch alles herunterladen, Downloads entfernen oder erneut herunterladen – auch zu einem späteren Zeitpunkt (über das Menü).

 

Sie können wählen, ob Sie Pakete herunterladen möchten, die lediglich Informationen über die Campingplätze enthalten, oder Pakete, die neben den Campingplätzen auch Reisemobilstellplätze umfassen. In der linken Spalte stehen die Pakete, die sich auf Campingplatz-Informationen beschränken (roter Button), in der rechten Spalte stehen die Pakete inklusive Stellplatzinformationen (gelber/orangefarbener Button).

 

Für den Download muss Ihr Gerät mit dem Internet verbunden sein. Wir empfehlen, eine WLAN-Verbindung zu nutzen: Dann läuft der Download schneller und Sie verbrauchen kein Datenvolumen aus Ihrem Vertrag.

 

Möchten Sie die Windows-App auch offline verwenden? Dann laden Sie zuerst das Kartenmaterial von Microsoft herunter, und zwar unter „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät. Haben Sie die Pakete, die Sie brauchen? Dann klicken Sie auf „Campingplatz suchen“.


5. Die Karte

Haben Sie auf Ihrem Gerät die „Standortbestimmung“ aktiviert? Dann weiß die App, wo Sie sich derzeit befinden. Sie erkennen Ihren Standort an dem kleinen blauen Kreis auf der Karte . In der Listenansicht finden Sie die Campingplätze (und Reisemobilplätze), die Ihrem Standort am nächsten liegen. Mit dem Zielkreuz unten rechts zentrieren Sie Ihren Standort wieder auf der Karte.

 

Es ist auch möglich, einen (Stand-)Ort manuell einzustellen. Beispielsweise wenn die „Standortbestimmung“ nicht eingeschaltet ist oder wenn Sie einen Camping- oder Stellplatz in der Nähe eines anderen Ortes finden möchten. Verwenden Sie hierfür die Flagge. Tippen Sie sie an und platzieren Sie sie am gewünschten Ort auf der Karte. Tippen Sie das Häkchen an, um die Flagge zu „fixieren“. Wenn Sie sie wieder entfernen möchten, tippen Sie das Kreuz an. Verwenden Sie zum Ein- und Auszoomen Ihre Finger. Informationen über einen Campingplatz erscheinen, wenn Sie das dazugehörige Zelt auf der Karte antippen. Das ausgewählte Zelt wird blau und erscheint in der Listenansicht. Stellplätze für Reisemobile werden mit einem Reisemobil-Symbol dargestellt.

 

Wenn Sie einzoomen erkennen Sie, dass manche Campingplätze mit einem größeren Zelt dargestellt sind. Dabei handelt es sich um Campingplätze, die speziell beworben werden. Ein größeres Zelt in einer anderen Farbe markiert einen „Campingplatz der Woche“.

Die Karte

Listenansicht

6. Listenansicht

In der Listenansicht stehen die Camping- und Reisemobilplätze, die Ihrem Standort am nächsten sind. In der Standardeinstellung sind diese nach dem Kriterium „Empfohlen“ sortiert. Alternativ können Sie die Ergebnisse auch nach Entfernung (Luftlinie), Bewertung oder Preis sortieren.

 

Wenn Sie detaillierte Informationen sehen möchten, tippen Sie auf einen Camping- oder Stellplatz in der Listenansicht. Als erstes erscheint daraufhin der Camping- oder Stellplatz auf der Karte. Sie erkennen einen Campingplatz an dem Zeltsymbol, einen Reisemobilplatz am Reisemobil-Symbol. Durch nochmaliges Tippen auf den Camping- oder Stellplatz gelangen Sie zu den detaillierten Informationen.


7. Suchen

Über der Karte ist eine Lupe zu sehen. Wenn Sie diese antippen, öffnet sich ein Bildschirm, in dem Sie einen Suchbegriff (Name eines Campingplatzes, einer Region oder eines Ortes) eingeben können. Sie können auch eines der Länder antippen, die dargestellt sind.

 

Wenn Sie einen Suchbegriff verwenden, erscheinen drei Registerkarten, mit denen Sie Ihr Ergebnis genauer eingrenzen können: „Campingplätze“, „Ort“ und „Land/Region“. Wenn Sie nun ein Ergebnis antippen, wird es auf der Karte gezeigt.

Suchen

Filter

8. Filter

Verwenden Sie Filter, um einen Camping- oder Stellplatz zu finden, der Ihren Vorlieben entspricht. Sie aktivieren einen Filter, indem Sie ihn über den Schieber „einschalten“. Wenn Sie nun „Suchen“ antippen, gelangen Sie zur Karte zurück und sehen das Ergebnis Ihrer Suche. Wenn Sie keine Filter nutzen möchten, bewegen Sie den Schieber zurück auf „aus“.

 

Die Filter, die Sie aktiviert haben, finden Sie unter „Meine Filter“ wieder. Hier können Sie einen Filter auch wieder entfernen (indem Sie ihn gedrückt halten). Wenn Sie alle Filter auf einmal entfernen möchten, wählen Sie „Löschen“. Die App merkt sich die von Ihnen eingestellten Filter. Das ist praktisch für künftige Suchanfragen. Bitte beachten: Wenn Sie einen Filter aktivieren, beeinflusst dies auch die Ergebnisse unter „Freie Suche“ .


9. Camping- und Stellplatzinformationen

Zu jedem Camping- oder Stellplatz gibt es detaillierte Informationen, die auf einer eigenen Seite übersichtlich dargestellt werden.

 

Sie können einen Camping- oder Stellplatz zu Ihren Favoriten hinzufügen, indem Sie das Herz antippen. Beim Tippen auf das kleine Auto erscheinen die Adresse und die Option, die Route zu diesem Camping- oder Stellplatz zu planen. Sie können dafür Google Maps, Apple-Karten oder Windows-Karten oder auch Ihre eigene Navigations-App verwenden. Dabei verlassen Sie vorübergehend die App, aber diese bleibt im Hintergrund aktiv.

 

Bei manchen Camping- und Wohnmobilplätzen lässt sich eine eigene Website aufrufen und auf immer mehr Campingplätzen können Sie Ihren Platz direkt über die App buchen. Alle Camping- und Reisemobilplätze können Sie anmailen oder anrufen, wenn Ihr Gerät dies ermöglicht. Bitte beachten: Sie schicken eine Mail direkt an den Camping- oder Stellplatz, nicht an ACSI. Wir haben also keinen Einfluss auf die Reaktion des Camping- oder Stellplatzes.

 

Auf der Registerkarte „Allgemeines“ finden Sie alle allgemeinen Angaben der Camping- und Stellplätze: den Öffnungszeitraum, die Höhenlage und die Zahl der Stellplätze. Auf weiteren Registerkarten werden sämtliche Ausstattungsmerkmale bzw. Bewertungen anderer Camper wiedergegeben. Sie haben auch die Möglichkeit, selbst eine Campingplatz-Bewertung einzustellen. Wenn Sie keine Internetverbindung haben, speichert die App Ihre Bewertung, um sie automatisch zu versenden, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Camping- und Stellplatzinformationen

Menü

10. Menü

Links oben in Ihrem Bildschirm sehen Sie drei horizontale Striche. Wenn Sie diese antippen, öffnet sich ein Menü. Dort finden Sie eine Legende und können Ihre Favoriten einsehen und ggf. entfernen sowie Ihre Downloads (Länderpakete) verwalten.

 

Sie haben einen Windows-Laptop oder -Computer, ein iPhone oder iPad? Dann finden Sie hier auch die Möglichkeit, die Anleitung zu lesen und Feedback zu versenden. Auf ein eingesandtes Feedbackformular folgt in der Regel keine Reaktion: Ihre Hinweise werden genutzt, um ein Problem zu lösen oder die App zu verbessern. Sie haben ein Gerät mit einem Android-Betriebssystem? Dann tippen Sie die drei kleinen Vierecke oben rechts an (oder den Einstellungen-Button Ihres Geräts, unten links), um die oben genannten Funktionen zu nutzen.


11. Campingplatz bewerten

Über die App können Sie eine Campingplatz-Bewertung hinterlassen. Wählen Sie den Campingplatz aus, den Sie bewerten möchten, und öffnen Sie dort die Registerkarte „Bewertungen“. Wählen Sie den Button „Diesen Campingplatz bewerten“, füllen Sie das Formular aus und tippen Sie auf „Versenden“. Sie können die Bewertung auch schreiben, wenn Sie keine Internetverbindung haben. Die App speichert Ihre Bewertung und versendet sie automatisch, wenn Sie die App das nächste Mal mit Internetverbindung öffnen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit Informationen dazu, wie Sie Ihre Bewertung einstellen können.

 

Es ist momentan (noch) nicht möglich, Bewertungen über Reisemobil-Plätze einzustellen.


12. Einstellungen

Unter „Einstellungen“ können Sie Ihre Vorlieben für die Nutzung der App festlegen: die Sprache einstellen, zwischen Meilen- und Kilometerangaben wählen und einstellen, ob Sie Karten „offline“ oder „online“ verwenden möchten. Wenn Sie keine Internetverbindung haben, werden automatisch die Offline-Karten verwendet.

 

Bei Android-Geräten gelangen Sie zu den Einstellungen, indem Sie oben rechts die drei kleinen Vierecke oder den Einstellungen-Button Ihres Geräts (unten links) antippen. Auf einem iPhone, iPad, Windows-Laptop oder -Computer finden Sie die Einstellungen im Menü.

Einstellungen

13. Nutzung der App auf mehreren Geräten

Sie können die App auf drei Geräten gleichzeitig nutzen. Sie benötigen dafür Ihren „Mein ACSI-Account“.

 

Legen Sie auf einem der Geräte einen Account an (oder loggen Sie sich mit Ihrem bestehenden Mein ACSI-Account ein) und loggen Sie sich anschließend mit demselben Account auf einem anderen Gerät ein. Die App erkennt anhand des Accounts, welche Länderpakete genutzt werden dürfen. So können Sie die App beispielsweise auf Ihrem Android-Handy und gleichzeitig auf Ihrem iPad (iOS) sowie auf einem Laptop mit Windows 10 verwenden!


14. Gut zu wissen

ACSI bietet drei verschiedene nützliche Apps an (jeweils für Smartphone, Tablet und Laptop). Vergleichen Sie die Apps, um festzustellen, welche am besten zu Ihnen passt.

 

ACSI Camping Europa-App
Die ACSI Camping Europa-App umfasst über 8 000 inspizierte Campingplätze und lässt sich um 9 000 Reisemobilplätze erweitern. Die Campingplätze in dieser App sind dieselben wie im ACSI Campingführer Europa. Dazu zählen auch Campingplätze, die die CampingCard ACSI-Ermäßigungskarte in der Nebensaison akzeptieren (dies wird in der App angegeben). Die sogenannten „Great Little Campsites“ (kleine Campingplätze) finden Sie nicht in dieser App. Die Informationen in der ACSI Camping Europa-App stehen in verschiedenen Länderpaketen zum Download zur Verfügung.

 

ACSI Great Little Campsites-App
Die ACSI Great Little Campsites-App umfasst über 2 000 inspizierte, kleine Campingplätze: mit maximal 50 Stellplätzen für Urlauber. Sie können auch ein Paket inklusive Informationen zu 9 000 Reisemobilplätzen wählen.

 

CampingCard ACSI-App
Die CampingCard ACSI-App bietet eine Übersicht über alle 3 600 Campingplätze, die die CampingCard ACSI-Ermäßigungskarte akzeptieren. Bei Vorlage der Ermäßigungskarte campen Sie in der Nebensaison auf diesen Campingplätzen zu einem festen vergünstigten Preis. Sie können auch ein Paket inklusive Informationen zu 9 000 Reisemobilplätzen wählen.


Haben Sie noch Fragen zur Anschaffung oder Benutzung dieser App? Dann schauen Sie zunächst unter Kundenservice nach. Wählen Sie 'ACSI Camping Europa-App' an und bestimmen Sie das Thema Ihrer Frage. Ihre Frage nicht dabei? Dann klicken sie auf 'Nein' und füllen das Kontaktformular aus. Wir nehmen uns so schnell wie möglich Ihrer Frage an.

 

Google Play Apple App Store Microsoft Store