Zur Homepage

No premium campsites found

No regular campsites found

Laden
Alle 37 Campingplätze zeigen - Fünen

Beliebte Campingplätze Fünen

Alle 37 Campingplätze zeigen - Fünen

Urlaubsthemen Fünen

Weitere Urlaubsthemen anzeigen

Die Vorteile von ACSI Eurocampings

  • 9900 Campingplätze jährlich inspiziert Zuverlässige Campingplatzinfo

  • Nach über 200 Einrichtungen/Ausstattungen suchen Immer einen Camping der zu Ihnen passt

  • Zuverlässige Bewertungen 100.000 Bewertungen von Campern

Campingplätze auf Fünen

Auf der dänischen Insel Fünen (Fyn) findet man zig schöne, gemütliche und einfach nur ruhige Campingplätze. Über diverse Brücken und Tunnel ist die Insel gut dem Wohnwagen oder Reisemobil zu erreichen. Bei Ihrem Campingurlaub auf Fünen stehen Ihnen vielen Rad- und Wanderwege zur Verfügung. Eine Insel bietet natürlich immer Strand und Meer total. Natürlich ist der Wassersport dort eine wichtige Form der Urlaubsbeschäftigung.

Lees meer

Tipps für einen Besuch auf Fünen

•    Das Haus von Hans Christian Andersen in seinem Geburtsort Odense.
•    Besuchen Sie den Zoo von Odense.
•    Das Schloss von Egeskov, das besterhaltene Renaissanceschloss in ganz Europa.
•    Machen Sie Inselhoppen im Archipel von Süd-Fünen.
•    Besuchen Sie die malerischen Küstenorte wie Ærøskøbing oder Faaborg.

 

Fünen und Umgebung

Fünen, oder auch Fyn genannt, ist nach Seeland die größte Insel Dänemarks. Sie ist mit dem Festland von Jütland durch die Kleine Beltbrücke verbunden und durch die Brücke über den Großen Belt mit Seeland.

Die Insel Fünen wird auch als Garten Dänemarks bezeichnet. Mit seinen Obstplantagen und sanften Hügeln, aber auch entlang der Küste am Wattenmeer ist diese Insel eine tolle Gegend, hier Campingurlaub zu machen. 

Odense ist die wichtigste Stadt auf Fünen. Weitere interessante Ortschaften sind Fåborg (Faaborg) und Ærøskøbing (auch Ærø), reich an Kultur und mit guten Wassersportanlagen. 

Das Archipel in Süd-Fünen ist eine einzigartiges Gebiet von 55 Inseln in der Ostsee. Über Brücken und Fähren 'springt' man von Insel zu Insel. Dieses Gebiet ist sehr beliebt bei Wassersportlern. Es schöne Angel- und Segelreviere. Die Inseln sind sehr beschaulich und bieten jeweils eine malerische Natur, charmante Ortschaften und schöne Häfen. 

 

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf Fünen

Die bekannteste Persönlichkeit, die auf Fünen geboren ist, ist der Märchenerzähler Hans Christian Andersen, u.a, bekannt durch ‘Die kleine Meerjungfrau’. Bei einem Campingurlaub sollte man schon mal das Geburtshaus in Odense gesehen haben. Seit 1908 gibt es in Odense auch das Hans Christian Andersen Museum, wo Sie mit der Welt, die der Dichter und Künstler erschuf, in Berührung kommen.

Vor allem wenn Sie mit Kindern campen, gehört natürlich ein Besuch im Zoo von Odense dazu. Hier trifft man auf über 2000 Tiere aus der ganzen Welt. 
In Kvændrup finden Sie Schloss Egeskov, eines der schönsten Renaissancebauten in Europa. Unter anderem mit dem weltgrößten Puppenhaus. Die historischen Schlossgärten haben schon viele Preise abgeräumt. Kinder können sich im Spielwald austoben, wo sie unter anderem zwischen den Baumkronen hin und her wandern können. Auf dem Segway Parcours kann man mit der ganzen Familie lustige Ritterspiele machen.