Die fünf schönsten Strände am Mittelmeer

August, 16 2017

ACSI am Mittelmeer

In unserer Reihe ACSI am Mittelmeer nehmen wir Sie in den kommenden Wochen mit auf eine Reise in den sonnigen Süden Europas. 

Das Rauschen der Brandung, weiße Sandstrände und eine leichte Brise; wir lieben das Meer und so zieht es uns im Urlaub immer wieder dorthin. Am Mittelmeer gibt es viele fantastische Badeorte und Strände. Gar nicht so einfach, sich da für den richtigen Urlaubsort zu entscheiden. Wir haben für Sie unsere fünf Favoriten ausgesucht. Schließlich sind Sonne, Strand und Meer die schönsten Zutaten für einen herrlichen Campingurlaub am Mittelmeer.

1) Der kleine aber feine Strand bei Bonifacio auf Korsika

Einen ganz besonderen Strand finden Sie auf Korsika*. Vielleicht können Sie ihn auf dem Foto erkennen? Das ist nämlich gar nicht so einfach, denn der Strand von Rodinara ist echt winzig klein. Er liegt verborgen unterhalb der Zitadelle von Bonifacio und schon der Weg dorthin ist abenteuerlich. Mit den Badesachen unterm Arm müssen Sie 187 aus Stein geschlagene Treppen nach unten laufen. Unten erwartet Sie ein schöner Sandstrand und die Gewissheit ein besonderes Juwel am Mittelmeer gefunden zu haben.

Campingplätze in der Nähe:

U Farniente Pertamina
Pian del Fosse

Strand Bonifacio Korsika

2) 55 Kilometer langer Traumstrand an der Costa Smeralda auf Sardinien

Auf Sardinien* gibt es viele tolle Strände. Die Costa Smeralda beispielsweise ist äußerst beliebt bei Strandurlaubern und das zurecht: Auf 55 Kilometern, zwischen Portisco und Baia Sardinia gelegen, gibt es nichts als wunderschönen Sandstrand und azurblaues Wasser. Auf Sardinien gibt es zudem strenge Regeln für die Strandbebauung. So hat man, wo man auch ist, eine wunderschöne Aussicht, sowohl vom als auch aufs Meer.

Campingplatz in der Nähe:

Cugnana Portorotondo Bungalows & Camping

Traumstrand an der Costa Smeralda in Sardinien

3) Plage d’Espiguette – Wüstenstrand in der Camargue

Der Sandstrand des Plage d’Espiguette in der Camargue* hat einige Superlativen zu bieten. Als Strandbesucher erwartet Sie ein 18 Kilometer langer weißer Prachtstrand, der an manchen Stellen bis zu 700 Metern breit ist, haushohe Dünen und Versandungen wie man sie sonst nur aus der Wüste kennt. Dieser wunderschöne Strand steht unter Naturschutz und liegt südlich von Le Grau du Roi und Port Camargue.

Campingplatz in der Nähe:

Camping L’Abri de Camargue

Strand von Espiguette in der Camargue

4) Playa de los Genoveses – eine Perle abseits der Touristenmeilen

Wenn Sie im Urlaub vor allem Ruhe und schöne Natur suchen, dann empfehlen wir den Strand Playa de los Genoveses. Hier gibt es keine Cafés, kein Kiosk und keinen Imbiss, denn dieser Strand liegt inmitten des Nationalparks Cabo de Gata. Das nächste Dorf liegt gut einen Kilometer weit weg. Sie sollten also Ihren eigenen Picknickkorb hierhin mitnehmen. Besonders schöne Fotos mit dem Strand im Hintergrund lassen sich vom vorgelagerten Vulkanfelsen Mórron de los Genoveses machen. Übrigens: Über den National Park kann man auch geführte Nachttouren machen um zum Beispiel Sterne zu beobachten.

Campingplatz in der Nähe:

Camping Los Escullos

Playa de los Genoveses

5)  Wie im Paradies – der Preveli Strand auf Kreta

Camping auf einer Insel ist an sich schon spannend. Noch besser entspannen können Sie jedoch an einem abgelegenen Strand, den man nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichen kann. Der Sandstrand von Preveli ist so ein Ort, den nicht viele Urlauber kennen. Umsäumt von Dattelbäumen können Sie in dieser Strandoase herrlich entspannen. Der Sand ist übrigens etwas dunkler hier, also vergessen Sie Ihre Strandschuhe nicht, sonst verbrennen Sie sich an heißen Tagen schnell die Füße. Die Bucht von Megalopotamos ist nicht weit entfernt und ein schönes Ziel für Wanderungen.

Campingplatz in der Nähe:

Apollonia Camping

Preveli Strand auf Krete

Haben wir Ihnen Inspiration für den nächsten Campingurlaub am Mittelmeer geben können?
Auf unserer Seite finden Sie weitere Mittelmeer-Campingplätze in u.a. Italien, Frankreich und Spanien.
Wer nach Frankreich in den Urlaub fährt oder durch Frankreich fährt, für den sind ist sicher unser Artikel zum Alkoholtest in Frankreich interessant.

Wenn Sie keine Campingtipps mehr verpassen wollen, dann schreiben Sie sich ein für den Newsletter von Eurocampings!

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links ein Produkt kaufen, erhalten wir eine Provision vom Anbieter oder Online Shop. Dies hat keine Auswirkungen auf den Kaufpreis.

Joyce Broekhuis
  • Autor: Joyce Broekhuis
  • Früher fuhr Joyce jedes Jahr mit der ganzen Familie samt Faltcaravan durch Frankreich. Heute schweift sie mit einem Zelt durch ganz Europa – auf der Suche nach kleinen, gemütlichen Campingplätzen. Ihre liebsten Campingplätze befinden sich in schönen Naturgebieten oder in der Nähe von einladenden Städten.

    1 Kommentar

  1. Avatar

    Ich empfehle die Sandstände von Porquerolles. Wegen der hevorragender Wasseraulität auch sen Steinstrand von Le Dramont.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.